Jochen Treuz – Ihr Experte für
Seminare und Beratungen rund um die
Elektronische Rechnungsabwicklung nach GoBD

Jochen Treuz | Trainer & Berater

Jochen Treuz

Ihr Experte für Seminare und Beratungen rund um die Elektronische Rechnungsabwicklung nach GoBD

Seminare

Hier finden Sie einen Überblick über meine Seminartermine und Seminarinhalte aus dem Bereich Bilanzen und Elektronische Rechnungsabwicklung. Zusätzlich können Sie zu jedem Seminar die ausführliche Seminarbeschreibung mit einem Anmeldeformular herunterladen.

Wenn Sie sich für ein Thema interessieren und gerne ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Seminar veranstalten wollen, nutzen Sie einfach meinen Online-Terminkalender zur Vereinbarung eines ersten Gesprächs mit mir.

IT-Sicherheit im Finanz- und Rechnungswesen

Cybergefahren kennen und abwehren.

Die Vorteile der Digitalisierung und Automatisierung im Rechnungswesen sind unbestritten.

Dabei dürfen die neuen Risiken, die durch die Digitalisierung entstehen nicht übersehen werden.

Noch steht bei vielen Verantwortlichen im Rechnungswesen das Thema IT-Sicherheit (Cybersecurity) nur ungenügend im Fokus der täglichen Arbeit.

Spätestens durch das Arbeiten im Homeoffice verfügen heute nahezu alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Rechnungswesen über einen Internetzugang und haben externe Mail-Kontakte.

In unserem Online-Seminar erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie Schäden durch Cyberangriffe möglichst vermeiden können, und wie Sie ggf. deren Ausmaß verringern können.

1/2-Tages-Seminar  |  199,- € zzgl. MwSt. 

Elektronische Rechnungen 2022

Elektronische Rechnungsabwicklung

Empfangen oder versenden Unternehmen elektronische Rechnungen, müssen sie die geltenden steuer- und handelsrechtlichen Pflichten beachten. Das Finanzamt verlangt in den GoBD auch eine genaue Dokumentation der Verfahren. Elektronische Rechnungen bringen – richtig genutzt – aber auch viele Vorteile für die Buchhaltung.

So vereinfachen Rechnungsformate wie ZUGFeRD und EDI den Rechnungsaustausch und die Verarbeitung des Rechnungseingangs.

Zudem müssen Unternehmen im Vergabeverfahren bei öffentlichen Auftraggebern die neue E-Rechnungsverordnung beachten: Danach müssen E-Rechnungen dem neuen Standard XRechnung entsprechen.

In diesem 1-Tages-Seminar erfahren meine Teilnehmer, wie sie die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen einfach umsetzen und optimal nutzen.

1-Tages-Seminar  |  695,- € zzgl. MwSt.   Online

1-Tages-Seminar  |  745,- € zzgl. MwSt.   Präsenz vor Ort

Teilnehmerstimme zum Seminar E-Rechnung

Quelle: www.akademie-herkert.de vom 09.08.2021


Elektronische Rechnungsabwicklung mit ZUGFeRD und XRechnung

In den letzten Jahren steigt der Anteil elektronischer Rechnungen und immer mehr Kunden wünschen eine elektronische Rechnung in den Formaten PDF, ZUGFeRD, XRechnung und EDI. In vielen Unternehmen stellt sich damit die Frage, für welche Kunden welche Formate einzusetzen sind.

Neben möglichen Formatvorgaben durch die Kunden, müssen beim Versenden und Empfangen die geltenden steuer- und handelsrechtlichen Vorgaben beachtet werden (GoBD).

In unserem Seminar erfahren Sie, wie Sie die rechtlichen und organisatorischen Anforderungen schnell und rechtssicher umsetzen und optimal für Ihr Unternehmen nutzen.

Die Inhalte im Überblick

  1. 1
    Rechtliche Grundlagen
  2. 2
    Rechnungsformate im Überblick
  3. 3
    Mögliche Abläufe beim Rechnungseingang und Rechnungsausgang
  4. 4
    Anforderungen an die elektronische Archivierung
  5. 5
    Möglichkeiten zur Umsetzung im Überblick
  6. 6
    Fazit und Ausblick

1-Tages-Seminar  |  265,- € zzgl. MwSt.

Bilanzierung (HGB/BilMoG/IFRS)

Bilanzen lesen, verstehen und interpretieren

Für die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage und der Ertragskraft des eigenen Unternehmens ist der Jahresabschluss eine wichtige Informationsquelle.

Von Führungskräften wird erwartet, dass sie die Bilanz richtig lesen können, um Ungleichgewichte frühzeitig aufzudecken. Dazu müssen auch Informationen zwischen den Zeilen erkannt und richtig interpretiert werden können.

Wie man die Bilanz richtig deutet und effektiv nutzt, um sowohl das eigene Unternehmen als auch andere Unternehmen richtig zu bewerten, erfahren Sie leicht verständlich und praxisbezogen im 2-Tages-Seminar "Bilanzen – lesen, verstehen und interpretieren". Abgerundet wird das Seminar durch einen Überblick über die Bilanzierung nach IAS/IFRS.

2-Tages-Seminar  |  1.395,- € zzgl. MwSt. 

Teilnehmerstimme zum Seminar Bilanzen

Quelle: www.akademie-herkert.de vom 09.08.2021

Bilanzen analysieren und beurteilen

Bilanzen und GuV verstehen – leicht gemacht!

Für die Beurteilung der wirtschaftlichen Lage des eigenen Unternehmens, genau so wie für die Beurteilung von Kunden und Lieferanten, sind Bilanz und GuV eine wichtige Arbeitsgrundlage.

Wie Sie Bilanz und GuV analysieren und beurteilen können, erfahren Sie leicht verständlich und praxisbezogen in unserem Seminar.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie dabei Kennzahlen und Kennzahlensysteme effizient einsetzen können.

2-Vormittage-Seminar  |  479,- € zzgl. MwSt. 

Die wichtigsten Grundlagen der Bilanz

Bilanzen einfach und effizient erklärt

Bilanz ist ein in vielen Fachgebieten vorkommender Begriff. Was aber genau ist eine Bilanz, wer muss diese erstellen, wozu dient sie und was wird genau darin dargestellt?

Bei der Erstellung einer Bilanz müssen bestimmte Anforderungen im Hinblick auf Klarheit, Wahrheit und Kontinuität eingehalten werden.

Unser kompaktes Live-Webinar führt Sie in die Grundlagen von Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen ein und zeigt, wie Bilanzpositionen gebildet und bewertet werden.

1-Tages-Seminar  |  479,- € zzgl. MwSt. 

Professionelles Liquiditätsmanagement

Liquiditätsmanagement in komplexen Situationen

Eine fortlaufende und aktuelle Liquiditätsplanung war immer schon ein wichtiger Aufgabenbereich des Controllings.

Die Ereignisse und Krisen der letzten Zeit zeigen, dass man noch zeitnäher die eigene Liquiditätslage überprüfen und kennen muss.

Für ein erfolgreiches Liquiditätsmanagement müssen geeignete Controllingsysteme eingerichtet sein, die in der Lage sind, die aktuelle Situation schnell und effizient zu erfassen, abzubilden und zu analysieren.

Erkennbar ist, dass einfache und lineare Planungsmodelle nicht mehr ausreichend sind.

Anhand praktischer Beispiele erhalten Sie in unserem Online-Seminar gut umsetzbare Hinweise für den Aufbau einer effizienten Liquiditätsplanung.

Sie lernen auch die wichtigsten Liquiditätskennzahlen kennen.

Neben der Vermittlung der Grundlagen des Liquiditätsmanagements, werden diese Themen vertieft behandelt:

1. Liquiditätsmanagement in komplexen Lagen

  • Liquiditätsplanung mit fremden Währungen
  • Liquiditätsplanung mit Szenarien

2. Maßnahmen zur Verbesserung der Liquidität

  • Vertragsgestaltung und Zahlungsziele
  • Verbesserung der Abläufe bei der Rechnungsstellung


1-Tages-Seminar  |  ab 479,- € zzgl. MwSt. 

Zur Online-Anmeldung Seminar Bilanzen

Zur Online-Anmeldung (12.12.22 und 11.01.23)

>