Sie wollen jetzt die E‑Rechnung einführen?
Ich unterstütze Sie!

Sie erfahren von mir, worauf es ankommt und wie Sie Fehler vermeiden.

300+

Beratungstage

100+

Seminare

500+

Teilnehmer

Sie sind

Verwaltungsleiter

Sie unterstütze ich dabei, Ihre Organisation effizient für den Empfang und die Verarbeitung von E‑Rechnungen nach Maßgabe der maßgeblichen E‑Rechnungsverordnungen zu befähigen.

Geschäftsführer

Sie erhalten von mir einen Überblick über die Punkte, die auch in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden sollten, um rechtssicher und effizient E‑Rechnungen zu verarbeiten.

Leiter Rechnungswesen

Sie bekommen von mir Unterstützung dabei, die E‑Rechnungsverordnungen von Bund und Ländern mit ihren Formatvorgaben sowie die GoBD mit den Regeln zur revisionssicheren Archivierung umzusetzen.

Leiter IT

Sie erfahren von mir, wie Sie am besten die Anforderungen der Unternehmens- oder Verwaltungsleitung und des Rechnungswesens umsetzen können.

Dabei unterstütze ich Sie 

Klärung der rechtlichen Grundlagen aus Verwaltungs- und Steuerrecht

Erarbeiten der konkreten Anforderungen an Formate und Abläufe

Planung und Begleitung der Umsetzung aller notwendigen Schritte

So gelingt die Umsetzung in der Praxis

Neben dem Wissen um die rechtlichen Anforderungen durch E‑Rechnungsverordnungen und die GoBD ist es erforderlich zu wissen, wie man im eigenen Unternehmen bzw. der eigenen öffentlichen Einrichtung die vorhandenen Systeme in IT und Rechnungswesen entsprechend einrichtet.   

Oft ist es auch erforderlich, bisherige Prozesse, wie Einkauf, Ausschreibungen, anzupassen. Nur dann wird es möglich sein, ausgehende und eingehende Rechnungen weitgehend automatisch zu erzeugen, zu prüfen und zu verarbeiten.  

Ich kann Sie dabei unterstützen, in Ihrem Unternehmen bzw. in Ihrer öffentlichen Einrichtung möglichst schnell eine rechtssichere und effiziente E‑Rechnungsverarbeitung einzurichten.   

In einem kostenlosen Erstgespräch können wir uns über eine mögliche Zusammenarbeit austauschen. 

Bevor Sie gehen, vernetzen Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn und XING.

Bevor Sie gehen, vernetzen Sie sich gerne mit mir auf LinkedIn.

Ihre Vorteile

Alles aus einer Hand

Seminare, Beratung und Projektbegleitung zum Thema Elektronische Rechnungsabwicklung

Rechtssicherheit erhalten

Umfassende Informationen zur rechtssicheren Gestaltung rund um die Elektronische Rechnungsabwicklung

Zeit und Kosten sparen

Fehler vermeiden und rasche Umsetzung erreichen. Ich begleite Sie auf dem Weg zur Automatisierung der Rechnungsabwicklung und Anpassung der erforderlichen Prozesse.

Langjährige Erfahrung

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen als Trainer, TEMP-Berater und zertifiziertem IT‑Grundschutz-Praktiker (BSI).

Dipl.-Kfm. Jochen Treuz | Trainer & Berater

Hallo,

ich bin Jochen Treuz.

Als freiberuflicher Trainer und Berater biete ich seit 1997 erfolgreich Seminare sowie Trainings direkt am Arbeitsplatz an und berate Unternehmen bei allen Anforderungen rund um die Elektronische Rechnungsabwicklung.

Erfahren Sie von mir, wie Sie die Rechnungsabwicklung in Ihrem Unternehmen digitalisieren und automatisieren können Ich unterstütze Sie dabei, alle Anforderungen reibungslos und rechtssicher zu erfüllen.

Sie interessieren sich für ein auf Sie und Ihr Unternehmen abgestimmtes Angebot? Vereinbaren Sie einen ersten Termin mit mir!

Meine Unterstützung für Sie

Wissen vermitteln als Trainer

Bei meinen Seminaren kommt es mir auf die Vermittlung praktisch anwendbaren Wissens an. Dazu setze ich Übungen, Fallstudien und Planspiele ein. Zielgruppen sind alle, die Kenntnisse über die Elektronische Rechnungsabwicklung oder über Bilanzen erhalten wollen.

Weiterhelfen als Problemlöser

Ich helfe Ihnen, mögliche Ursachen bei der Unternehmensentwicklung zu finden und Problemen auf den Grund gehen. Wir finden gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern den besten Weg zum Ziel.

Lösungen finden als Berater

Ich zeige Ihnen Lösungen rund um das Rechnungswesen auf und unterstütze Sie bei allen Fragestellungen der Elektronischen Rechnungsabwicklung. Dazu verfüge ich als zertifizierter TEMP-Berater über eine umfassende Methodenkompetenz, die durch eine bereichsübergreifende Sichtweise ergänzt wird.

Rufen Sie mich an!

Ich helfe Ihnen bei der Umsetzung – im Seminar, als Berater oder Problemlöser. 

Rufen Sie mich an

Ich helfe Ihnen bei der Umsetzung – im Seminar, als Berater oder Problemlöser. 

Das sollten Sie lesen

Das Wichtigste beim Empfang und Versand von Elektronischen Rechnungen


In Deutschland kommen derzeit vor allem E‑Rechnungen in den Formaten ZUGFeRD und XRechnung – diese überwiegend im öffentlichen Bereich – zum Einsatz. Zudem werden in verschiedenen Branchen Rechnungen im EDI-Format ausgetauscht, wie z.B. Automotive und Lebensmittelketten.

Weiter
E-Rechnungsformate im Überblick

In der GoBD wird geregelt, wie eingehende und ausgehende Rechnungen verarbeitet, geprüft und schließlich revisionssicher archiviert werden müssen. Ebenso ist dort geregelt, wer die GoBD anwenden muss und wer verantwortlich ist für das Einhalten der GoBD. 

Weiter
Die GoBD des deutschen Steuerrechts

In den E‑Rechnungs-Verordnungen wird geregelt, welche öffentlichen Einrichtungen – wie Behörden und öffentlich-rechtliche Unternehmen – welche Rechnungsformate verlangen, und auf welchen Wegen diese übermittelt werden müssen und wie Eingangsrechnungen von diesen öffentlichen Einrichtungen verarbeitet werden müssen.

Weiter
Die E‑Rechnungs-Verordnungen im Überblick
>